Crisis Management Training

23.08.2016

Betriebskontinuitätsmanagement zielt auf die Minimierung von finanziellen, rechtlichen sowie reputativen Konsequenzen von ungewöhnlichen Ereignisse sowie Vorfälle, welche sich nachteilig auf die Fähigkeit der Organisation auswirken, ihr Business fortzuführen.

Diverse Ereignisse in den vergangenen Jahren – hauptsächlich in Verbindung mit Naturkatastrophen, Informations- oder Sicherheitslücken, Terrorismus und Cyber-Angriffen – haben die Vulnerabilität der heutigen, kontinuierlich wachsenden digitalisierten Wirtschaft verdeutlicht. Das Bewusstsein zu solchen Vorfällen sowie deren potentiellen Auswirkungen hat sich zur selben Zeit signifikant verstärkt.

Das Fact Sheet Crisis Management Training (in Englischer Sprache) widmet sich dieser Problematik und zeigt auf, inwiefern Testläufe im Vorfeld von Krisen notwendig sind, um Lücken bzw. eine inadäquate Vorbereitung einer Krisensituation zu vermeiden. Das vollständige Fact Sheet steht für Sie zum Download bereit.

Zurück zur Newsübersicht