Nachhaltige (gedeckte) Schuldverschreibungen

27.10.2017

Der Markt für nachhaltige (gedeckte) Schuldverschreibungen ist im Vergleich zum Gesamtanleihemarkt immer noch neu, hat aber in den letzten Jahren eine wachsende Medienpräsenz gewonnen. Die Anlageklasse wird durch eine Reihe von neuen Marktprinzipien definiert, die den Fokus der Investoren auf Nachhaltigkeit widerspiegeln. Wenn Europa im Hinblick auf eine nachhaltige Entwicklung führend ist, gibt es hier ein großes Aufwärtspotenzial für die Kennzeichnung und Vermarktung dieser Schuldverschreibungen. Für die Emittenten ist es eine gute Gelegenheit, eine breitere Investorenbasis zu gewinnen und gleichzeitig die Wahrnehmung der sozialen Verantwortung von Unternehmen zu stärken. Mehr dazu in unserem Fact Sheet (in englischer Sprache).

Zurück zur Newsübersicht

Weitere News

Erfahren Sie mehr über: