Open Identity Summit 2017

05.10.2017 - 06.10.2017

Ziel des Open Identity Summit 2017 ist es, praktische Erfahrungen und Anforderungen mit wissenschaftlichen Innovationen zu verbinden. Der Fokus liegt dabei auf der Forschung und Anwendungen in den Bereich Identity Management, Trust Services, Open Source, End-to-End-Verschlüsselung und Cloud Computing. Stakeholder und Fachleute aus der öffentlichen Verwaltung, Industrie und Wissenschaft werden informative Vorträge und Workshops zu den Schwerpunktthemen halten.

Wir freuen uns Teil dieser spannenden Veranstaltung zu sein. Steffen Schwalm, Business Advisor im Bereich Public Services, wird mit seinem Vortrag „A service for the preservation of evidence and data – a key for a trustworthy & sustainable electronic business” einen Einblick geben, wie wichtige Daten sicher und nachhaltig elektronisch gespeichert werden können. Der Vortrag wird an beiden Tagen stattfinden und als Aufsatz im Tagungsband erscheinen.

Aktuelle Informationen zum Open Identity Summit 2017 und zum detaillierten Programm können über die Veranstaltungsseite abgerufen werden.

Zurück zur Eventsübersicht